Info

Ensemble | Dorothea | Uta | Ben | Peter | Martin

Das Dresdner acapella-Quintett "SomeSing Beautiful" fand sich im Jahr 2005 zusammen. Den drei männlichen Mitgliedern der Gruppe, allesamt ehemalige Kruzianer, welche sich bisher hauptsächlich in guter alter Kreuzchortradition in reiner Männerbesetzung an entsprechender Sangesliteratur ausprobiert hatten, stand nun der Sinn nach etwas Neuem: acapella Pop&Jazz. Es sollte eine gemischte Gruppe werden und die beiden dafür noch benötigten Damen waren dank gemeinsamen Singens im Dresdner Kammerchor schnell gefunden.

Im folgenden Jahr erarbeitete sich das Ensemble in intensiver Probenarbeit sein erstes Programm, welches bereits ein breitgefächertes Repertoire für viele verschiedene Anlässe umfasste und seitdem ständig erweitert wird. Denn trotz der ganz unterschiedlichen professionellen Fachrichtungen der einzelnen Mitglieder (klassischer Gesang, Elektrotechnik, Medizin) verbindet alle das gemeinsame Ziel, ein immer höheres musikalisches und künstlerisches Niveau zu erreichen.

Im Jahr darauf erfolgte der erste Auftritt beim Dresdner Elbhangfest, welchem viele weitere folgten. Hauptsächlich tritt die Gruppe zu Konzerten, z.B. beim Dixieland-Festival in Dresden, und geschäftlichen oder privaten Anlässen, wie Kongressen, Geschäftsfeiern, Geburtstagen oder Abiturbällen auf.

2009 nahm "SomeSing Beautiful" am 5. Sächsischen Chorwettbewerb "mit sehr gutem Erfolg" teil und wurde in der Kategorie "Vokalensembles - Jazz-vokal et cetera" mit dem 2. Preis ausgezeichnet.